Welche Vorteile bietet das KFZ-Auktionsportal für Verkäufer?

  • Jedes Geschäft ist transparent
  • Schneller Abverkauf
  • Sie als Anbieter werden sensibler für die Preisfindung beim Fahrzeugankauf
  • Ihre Fahrzeuge werden einem immer größeren Kundenkreis angeboten
  • Kontinuierlicher Ausbau des Kundenstamms
  • Objektive Preisermittlung
  • Sie bestimmen die Auktionsdauer
  • Klare und günstige Preisstruktur
  • Sie legen fest, zu welchem Mindestpreis das Fahrzeug verkauft wird
  • Kein großer Koordinationsaufwand
  • Keine weiteren Systemanforderungen (lediglich ein Internetzugang)
  • Renditestarke Vermarktung und Transparenz mit nur 45 Euro pro Fahrzeug

Und so geht es:

Um über das KFZ-Auktionsportal Fahrzeuge anbieten zu können, müssen Sie ein Fabrikatshändler sein.

Desweiteren benötigen Sie einen Zugang zu unserem Portal. Hierzu bitte dieses Formular ausfüllen. Sie bekommen dann, nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer Daten, Ihre Zugangsdaten per E-Mail zugeschickt.

Haben Sie die Zugangsdaten erhalten, können Sie sich mit diesen anmelden und sofort loslegen (eine detailliertere Hilfe zum Einstellen der Fahrzeuge finden Sie im Händlerbereich nach der Anmeldung).



Welche Kosten entstehen für Sie als Anbieter?
Für jedes eingestellte Fahrzeug zahlen Sie einmalig eine Gebühr von 45 Euro. Dieses Fahrzeug können Sie dann, bei nicht erfolgreich verlaufender Auktion sooft Sie wollen wiedereinstellen.

Haben Sie noch Fragen?
Rufen Sie uns an: 0841/9640-702, oder per E-Mail: auktionator@kfz-auktionsportal.de